salesviewer

Ö-Norm-Prüfung

Stapla prüft gewissenhaft


Ob Elektro-, Diesel- und Gasstapler, Mehrwegestapler oder auch Lagertechnik und Zubehör wie Lagerkrane, Ladekrane und Hubtische: Alles, was im Lager, auf dem Umschlagplatz oder in sonstiger Intralogistik sicherheitsrelevant ist, muss jährlich durch geschultes Fachpersonal geprüft werden. Das legt die Arbeitsmittelverordnung in §8 AM-VO fest. Die Prüfung wird in der ÖNORM M 9801 definiert.

So weit, so bekannt: Auch in Ihrer Intralogistik muss die Staplerprüfung nach ÖNORM M 98001 in den vorgeschriebenen Abständen durchgeführt werden. Das ist im Sinne der Arbeitssicherheit im Lager, im Warenumschlag oder in der Produktion richtig und sinnvoll – bedeutet aber auch immer einen Aufwand. So muss eine fachlich qualifizierte Person für die Prüfung von anderer Arbeit abgezogen werden, das Prüfbuch will geführt sein – und der Elektro-, Diesel- oder Gasstapler steht während der Prüfung still.

Stapla erleichtert Ihnen die tägliche Arbeit und nimmt Ihnen die Pflicht der Stapler-Prüfung nach ÖNORM M 9801 ab:

  • Wir informieren Sie auf Wunsch per Telefon oder Mail an die jeweils nächsten Termine der Prüfung Ihrer Stapler nach ÖNORM M 9801.
  • Unsere VorOrt-Staplertechniker sind darin ausgebildet, die Staplerprüfung gründlich und vorschriftsgemäß durchzuführen; Sie müssen kein eigenes Personal dafür abbestellen.
  • Sie können sicher sein, dass auch das Prüfbuch zur Staplerprüfung entsprechend der Vorschriften geführt wird.
  • Stapla führt die Staplerprüfung nach ÖNORM M 9801 vor Ort in Ihrem Unternehmen durch – in ganz Österreich.
  • Nach Möglichkeit legen wir den Prüftermin so, dass die Abläufe in Ihrer Intralogistik möglichst wenig gestört werden.

Ein besonderer Vorteil der Staplerprüfung nach ÖNORM M 9801 (gem. §8 AM-VO), wenn sie von Stapla durchgeführt wird: Unsere Vor-Ort-Staplertechniker führen in ihren speziell ausgerüsteten Servicefahrzeugen eine Auswahl häufig benötigter Ersatzteile und Verschleißteile für Elektro-, Gas- und Dieselstapler, Mehrwegestapler, Lagertechnik und andere Flurförderzeuge mit sich. Falls also im Rahmen der ÖNORM-Staplerprüfung ein Defekt an einem Stapler erkannt wird, kann er meist sofort behoben werden. Das erspart Ihnen einen weiteren Termin – und Ihrer Intralogistik nochmalige Stapler-Standzeit.

Die Staplerprofis von Stapla arbeiten gewissenhaft alle vorgeschriebenen Prüfpunkte ab und kontrollieren im Rahmen der Staplerprüfung nach ÖNORM M 9801 unter anderem:

  • Staplereinrichtungen für Sicherheit und Fahrerschutz
  • StaplerGabeln, Hubgerüst und Stapler-Hydraulik
  • Bremsen und Fahrgestell
  • Lenkung und Antrieb

Profitieren Sie vom Stapla Rundum-Service für die Staplerprüfung nach ÖNORM M 9801: Am besten, Sie nutzen gleich unser Kontaktformular – für mehr Sicherheit und Gesamtwirtschaftlichkeit in Ihrer Intralogistik!

Stapla Vertriebs- und Service GmbH

Wir sind der Stapler-Partner für ganz Österreich und bieten umfassenden Full Service für Ihren Gabelstapler-Fuhrpark. Stapla finden Sie bei Graz, Klagenfurt und Wien.

Mehr erfahren